Liebe Patienten und Patientinnen, liebe Eltern, 

zurzeit haben viele Kinderarztpraxen mit einer massiven Infekt- Welle zu kämpfen. Daher herrscht in diesen Tagen ein enorm hohes Patientenaufkommen. Ebenso erreichen uns deutlich mehr Anfragen per Mail und Telefon. Jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin, sowie die Ärzte und Ärztinnen sind den ganzen Tag sehr bemüht jeden einzelnen Patienten/ jede Patientin bestmöglich zu versorgen oder Ihr Anliegen schnellstmöglich zu klären und das trotz infektionsbedingter personeller Engpässe.  

Daher bitten wir um Ihr Verständnis, sollten wir bei dem Bearbeiten Ihres Anliegens einen Moment länger benötigen.  

Nehmen Sie gerne die Möglichkeit einer Telefonischen Krankschreibung (auch per Mail) in Anspruch, wenn eine Vorstellung nicht zwingend notwendig ist.  

Sie können uns ebenso besser unterstützen, in dem Sie Ihre Anliegen bestmöglich und mit allen wichtigen Informationen formulieren (Um wen geht es? Wer ist die behandelnde Ärztin/ Arzt? Welche konkreten Beschwerden hat das Kind? Wie lange soll das Attest/ die AU dauern?). Dies erspart uns unnötige Rückfragen.  

Anfragen für Atteste, Krankenscheine und/ oder Rezepte stellen wir Ihnen aus. Gerne können Sie sich diese am folgenden Werktag (an den langen Tagen am besten nach 14.00 Uhr- Montag, Dienstag und Donnerstag) abholen. Aus organisatorischen Gründen erhalten Sie in diesem Fall keine Rückmeldung zur Fertigstellung. Wir hinterlegen alle Dokumente am Tresen!

Bitte vereinbaren Sie für eine zwingend notwendige Untersuchung weiterhin vorerst einen Termin. Uns ist die schwierige telefonische Erreichbarkeit sehr wohl bewusst. Kontaktieren Sie uns dann bitte per Mail und haben Sie Geduld. Wir werden Ihnen zeitnah einen Termin mitteilen. 

 Vielen Dank für Ihr Verständnis! 

Das gesamte KIT- Team wünscht Ihnen und Ihrer Familie viel Gesundheit und besinnliche Weihnachtstage!

Bitte beachten Sie die seit dem 01.10.22 geltende Pflicht

zum Tragen einer FFP2- Maske für Besucher und Patienten*innen in Arztpraxen!

 

Benötigen Sie Rezepte, Verordnungen oder Überweisungen, bestellen Sie diese bitte per Mail oder telefonisch vor. Während der laufenden Sprechstunde ist es leider nicht möglich dies zu bearbeiten.

 

Corona- Sonderregelung für Krankschreibung per Telefon bis 31.03.23 verlängert

Vorraussetzung ist, dass es sich um eine leichte Erkrankung der oberen Atemwege handelt. Die Arbeitsunfähigkeit kann bei fortdauernder Erkrankung telefonisch einmalig um weitere 7 Kalendertage verlängert werden!

>>NEU<<NEU>>NEU<<NEU>>NEU<<NEU>>NEU<<NEU>>

Liebe Patienten und Patientinnen, liebe Eltern,

 

ich möchte mich Ihnen gerne einmal vorstellen.

Mein Name ist Katja Hirsack und ich bin 35 Jahre alt. Derzeit befinde ich mich in der Facharztweiterbildung zur Allgemeinmedizin. Den Kinder - und Jugendmedizinischen Part meiner Weiterbildung werde ich nun für 6 Monate in der Praxis von Fr. Dr. Keßler absolvieren. Ich freue mich, Sie in der Zeit vom 17.10.22 bis zum 09.04.23 kennen lernen zu dürfen und werde Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Ich selbst bin Mutter eines Sohnes und weiß somit um die Sorgen und Ängste, wenn es um die Gesundheit unserer Kinder geht. Umso mehr freue ich mich, meine kleinen Patienten*innen für die nächste Zeit während ihrer Entwicklungsschritte begleiten zu dürfen.

 

                                                                        Mit freundlichen Grüßen Katja Hirsack

Willkommen beim

Kinderärzte - Team Rostock

Liebe Eltern, liebe Patienten. Das Kinderärzteteam Rostock ist eine Gemeinschaft aus hausärztlich und spezialisiert tätigen Fachärztinnen und Fachärzten für Kinder- und Jugendmedizin. In unserer Praxis betreuen wir Patienten von der Geburt bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres. Unsere Arbeit umfasst das große Gebiet der allgemeinen kinder- und jugendärztlichen Betreuung, zusätzlich bieten wir eine hochqualifizierte und spezialisierte fachärztliche Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Erkrankungen der Nieren und des Herzens an. 

 

Unser Team besteht aus erfahrenen Kinder- und Jugendärztinnen und -ärzten, Kinderkrankenschwestern und Medizinischen Fachangestellten.

 

Die Praxis ist sowohl mit dem PKW als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen und behindertengerecht zugänglich. Die Praxisräume sind für die besonderen Bedürfnisse von Säuglingen und Kindern sowie Jugendlichen eingerichtet.  



Anfahrt

Unsere Praxis befindet sich im Warnow-Geschäftszentrum (WGZ) in der Warnowallee 31A in Lütten Klein.

Sie erreichen uns mit der Straßenbahn Linie 1 oder 5 (Haltestelle Lütten Klein Zentrum) oder der S-Bahn (Haltestelle Lütten Klein/IGA-Park).

Mit dem Auto nutzen Sie die Stadtautobahn (B 103) bis zur Abfahrt Lütten Klein, von der A19 können Sie den Warnow-Tunnel (Maut-pflichtig) nehmen und folgen der B 105 bis Lütten Klein. Das WGZ liegt direkt hinter der ersten Ampel auf der rechten Straßenseite. Sie können in der Tiefgarage des Gebäudes kostenpflichtig parken (1 € für 1 Stunde).

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.