Die allgemeine Kinderheilkunde umfaßt die ganzheitliche Betreuung von Kindern und Jugendlichen bis zum Erwachsenenalter. Die Veränderungen der Körperphysiologie nach der Geburt, im Verlauf der Kindheit und der Pubertät sind im Leben einzigartig. Besonderes Augenmerk des Kinder- und Jugendarztes liegt daher auf der Sicherstellung der normalen Entwicklung des Kindes. Zu diesem Zweck werden regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen (U2-J2) mit standardisierten Tests (Entwicklungsphysiologie, Sehtest, Hörtest, Sprachtest) durchgeführt, um Abweichungen in der körperlichen oder geistigen Entwicklung frühzeitig zu erfassen und gegebenenfalls mittels individuellen Fördermaßnahmen zu korrigieren.

Ein weiterer Punkt in der Vermeidung von Krankheiten ist die zeitgerechte und vollständige Durchführung von Impfungen nach den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO). Die Beratung der Familien zu allen Fragen der kindlichen Entwicklung sowie die Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen gehören ebenso zu den Aufgaben des pädiatrischen Hausarztes. Neben den schulmedizinschen Behandlungsmethoden nutzen wir ergänzend die Möglichkeiten des naturmedizinischen Ansatzes. 

 

>> Unsere Ärztinnen für die allgemeine Kinderheilkunde <<

 

                                   Dr. med. Anja Keßler


 

                                   Dr. med. Ines Eggers

 


Leistungen

  • Betreuung von akut und chronisch kranken Kindern und Jugendlichen
  • Notfallversorgung
  • Durchführung aller Vorsorgeuntersuchungen von der U2 bis zur J2
  • Seh-, Sprach- und Hörtest
  • Entwicklungsdiagnostik
  • Lungenfunktionstest (Spirometrie)
  • Allergietestung (Pricktest)
  • Spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung)
  • Laboruntersuchungen
  • Kindergartenuntersuchung
  • Sportuntersuchung
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchung
  • psychosomatische Grundversorgung